2. HWZ-Darden-Konferenz: «Leadership in the Face of New Technology» 

 

Donnerstag, 8. Juni 2017, Auditorium Sihlhof, Zürich

 

Die Veränderungen, die kommende Technologien auf die Arbeitswelt der Zukunft haben werden, können kaum überschätzt werden. Wie wir arbeiten, wo wir arbeiten, wie sich Unternehmen organisieren und der Stellenwert von Leadership in dieser Arbeitswelt werden sich grundlegend verändern. Ob Netzwerk-Organisation, virtuelle Teams oder neue Ansätze im Innovationsmanagment: Der Impact neuer Technologien auf Unternehmensführung und Leadership ist schon heute spürbar – und die Geschwindigkeit der Veränderungen wird in naher Zukunft rasant zunehmen.

 

Keynote-Referate aus Wissenschaft und Praxis beleuchten die Chancen und Herausforderungen, die die kommenden Technologien für Unternehmensführung und Leadership mit sich bringen. Wie können technologie- und datenbasierte Führungskonzepte in der Zukunft sinnvoll eingesetzt werden? Welche Rolle spielen Teams beim Einsatz technologiebasierter Führung? Welche Konsequenzen haben die technologischen Veränderungen auf Umsetzung und Durchsetzung von Unternehmensstrategien? Wie können auf der Basis von «Big Data» neue Geschäftsmodelle entwickelt werden, die auf einer neuen – stärker analytisch orientierten – Unternehmenskultur aufbauen?

 

Kosten:

Regulär: 590 CHF

HWZ-Studierende und Mitglieder alumniHWZ: 290 CHF

 

 

Die Tagungssprache ist Englisch.

 

Die Darden School of Business ist eine der renommiertesten Business Schools weltweit. In den Rankings der letzten Jahre hat sie immer wieder Plätze in der Top-5 erreicht, so unter anderem bei der Financial Times sowie im Economist.

 

Bitte beachten Sie, dass an diesem Event Bildaufnahmen gemacht werden, welche auf HWZ-Kanälen veröffentlicht werden können.

 

Sponsor:

 

Medienpartner: