Die 11. Bildungskonferenz bietet einen vertieften Einblick zur Information von heute. Woher beschafft man Wissen, ist es auch wirklich Wissen oder eben doch Fake News. Die Referentinnen und Referenten beleuchten die Frage von verschiedenen Seiten und zeigen auch Wege auf, wie die jungen Menschen in ihrer Schulzeit besser auf die Flut von News vorbereitet werden können. 

Neu wird es für die Teilnehmenden möglich sein, in den beiden Pausen mit einigen Speakern zu diskutieren. Besuchen Sie die Talk-Corner, stellen Sie direkt Fragen und tauschen Sie sich mit unseren Spezialisten und Spezialistinnen aus. 

Donnerstag, 02.09.2021

08:00 - 09:00

Türöffnung

Registrierung / Testmöglichkeit /  Begrüssungskaffee

Foyer
09:00 - 09:05

Michaela Seeger, Director of Community Relations, Zurich International School

Begrüssung

Saal, 1. Obergeschoss
09:05 - 09:30

Prof. Dr. rer. nat. Lutz Jäncke, Neuropsychologe und -wissenschafter, Universität Zürich
«Das jugendliche Gehirn im digitalen Zeitalter»

Referat

Saal, 1. Obergeschoss
09:30 - 09:45

Florence Bernhard, Erziehungswissenschaftlerin
«Probleme? Lösen?? Ja gerne!!»

Referat

Saal, 1. Obergeschoss
09:45 - 10:00

Rahel Tschopp, Geschäftsführerin Denkreise GmbH
«Schule – im Spannungsfeld zwischen «Darf ich auf die Toilette?» und Deepfake-Videos»

Referat

Saal, 1. Obergeschoss
10:00 - 10:45

PAUSE und Breakout Sessions mit Referentinnen und Referenten

EG, Restaurant
10:45 - 11:00

Dr. Markus Thomas, Leiter der Berufsausbildung Laboranten EFZ Fachrichtung Biologie Roche Basel / Kaiseraugst 
«Berufslehre bei Hoffmann-La Roche: Herausforderung, Mindset und Innovation»

Referat

Saal, 1. Obergeschoss
11:00 - 11:15

Kurzinterview mit zwei Lernenden aus neuen Feldern der Berufsbildung mit Swiss Skills-Erfahrung

Kurzinterview

Saal, 1. Obergeschoss
11:15 - 11:50

Podiumsdiskussion mit Referentinnen, Referenten

Podiumsdiskussion

Saal, 1. Obergeschoss
11:50 - 12:00

Theater «anundpfirsich»

Improtheater

Saal, 1. Obergeschoss
12:00 - 13:30

STEHLUNCH

EG, Restaurant
13:30 - 13:55

Dr. Michael Hermann, Inhaber und Leiter SOTOMO
«Kann die Schweiz Krise?»

Referat

Saal, 1. Obergeschoss
13:55 - 14:10

Dr. Esther Girsberger, Unternehmerin und Publizistin
«Wahrheit ist Vertrauenssache»

Referat

Saal, 1. Obergeschoss
14:10 - 14:25

Prof. Dr. Regula Hänggli, Universität Fribourg
«Meinungsbildung - Klassisch, unter Unsicherheit, unter Zeitdruck»

Referat

Saal, 1. Obergeschoss
14:25 - 15:05

PAUSE und Breakout Sessions mit Referentinnen und Referenten

EG, Restaurant
15:05 - 15:20

Nicola Forster, Präsident Schweizerische Gemeinnützige Gesellschaft SGG / Co-Präsident Grünliberale Kanton Zürich
«Demokratie - die nächste Generation»

Referat

Saal, 1. Obergeschoss
15:20 - 16:15

Schlusspodium

Saal, 1. Obergeschoss
16:15 - 16:30

Theater «anundpfirsich»

Improtheater

Saal, 1. Obergeschoss
16:30 - 16:35

   

Schlusswort

Saal, 1. Obergeschoss
16:35 - 17:30

FEIERABEND-BIER

EG, Restaurant