Donnerstagsrunde Health Care Management 2018:

 

Schweizerisches Gesundheitswesen - Wohin des Weges?

15. März 2018, 18.00 Uhr 

 

Das Schweizerische Gesundheitswesen befindet sich in einer Umbruchsphase. Womit können wir in der Zukunft weiterhin rechnen? Welche Entwicklungstendenzen zeichnen sich ab und welche Auswirkungen auf Gesundheitsinstitutionen sind zu erwarten? Wovon müssen wir uns als Führungspersonen im Gesundheitswesen möglicherweise verabschieden und auf welche tiefgreifenden Veränderungen müssen wir uns einstellen?

 

Auf diese Fragen geht Dr. oec. HSG Willy Oggier, Gesundheitsökonom, Autor, Referent und Berater in seinem Referat ausführlicher ein. Er ist ein profunder Kenner des Schweizerischen Gesundheitswesens. Seit 20 Jahren verfolgt er das Geschehen und schaltet sich immer wieder mit fachkompenten Beiträgen und pointierten Stellungnahmen in die aktuelle Diskussion ein.

 

Nach seinem Impulsreferat steht der Referent für die Beantwortung von Fragen zur Verfügung.

 

Wir freuen uns, Sie für diese Donnerstagsrunde einladen zu dürfen. Sie findet am
15. März 2018 statt und beginnt um 18.00 Uhr.

 

Ab ca. 19.30 Uhr wird ein Apéro offeriert.

 

Dies ist die letzte Donnerstagsrunde:

Die Hochschule für Wirtschaft Zürich hat sich eine neue Struktur gegeben und in diesem Zusammenhang beschlossen, das Center for Health Care Management per 31. Dezember 2017 aufzuheben. Die Kooperation zwischen der HWZ und wittlin stauffer ag ist von dieser Neustrukturierung nicht betroffen. wittlin stauffer ag und die HWZ werden auch zukünftig gemeinsam Kaderweiterbildungen im Gesundheitswesen anbieten.

 

Die Teilnahme ist kostenlos. Bitte melden Sie sich zur Veranstaltung an, vielen Dank.

zur Anmeldung