Neue Kommunikationswege – Fluch oder Segen?

Was macht die Hightechkommunikation mit uns?

Gedruckte Zeitungen kommen immer mehr unter Druck und suchen neue Geschäftsmodelle – nicht immer erfolgreich. Vor allem Jugendliche kommunizieren heute grösstenteils über das Netz. «WhatsApplen“ oder „Facebooklen“ sind Teil ihres Wortschatzes geworden. Und wer kauft nicht online ein? Diese gesellschaftlichen Veränderungen machen sich die Marketingabteilungen vieler Unternehmen zunutze. Werden wir manipuliert? Und wenn ja, von wem und wie? Sind wir überhaupt noch selbstbestimmt in einer Welt, in der unsere Fingerabdrücke überall hinterlegt sind? Diese und weitere Fragen diskutieren unsere Experten am Gesprächspunkt Höfe.